Leni's Life
  Startseite
    Alltägliches
    Sonderbares
    Musik
    Konzertreviews
    Coverbands
    Reisen
    Schweden
  Archiv
  100 Fragen
  Favourites
  Konzertliste
  Fundstücke
  Leckerbissen
  Bilder
  Gästebuch
  Abonnieren

   Facebook
   Scoteire
   Planet Roxette
   Schwedenstube
   Hang zur Sonne
   SITEFORUM
   Zahnarztpraxis Singer

http://myblog.de/lenirox

Gratis bloggen bei
myblog.de





Augen zu auf und durch!

Heute früh hatte ich ein sehr schlechtes Gewissen. Im Wartezimmer beim Augenarzt gab es einen Bildschirm. Auf diesem wurde neben nützlichen Infos rund um's Sehorgan auch die provokante Frage gestellt: "Ihr Auto muss alle zwei Jahre zum TÜV. Müssten Sie Ihren Augen nicht die gleiche Aufmerksamkeit schenken?" Erwischt! Ich war seit mehr als fünf Jahren nicht mehr beim Optiker, vom Augenarzt reden wir lieber gar nicht erst.. Das rächt sich jetzt. Zwar ist mein Sehvermögen nicht signifikant schlechter geworden (es war einfach in allen Varianten gleich schlecht, haha), aber ich darf keine Kontaktlinsen mehr tragen. Das find ich gar nicht gut! :-( Aber die Augenärztin erzählte was von Aufweichung der Hornhaut und Gefäßverwachsung! *iiiiieeh* Also bin ich ab jetzt den Äuglein zuliebe doch erstmal nur noch mit Brille unterwegs. Außer bei Konzerten, da werd ich dann mal 'ne Ausnahme machen! Aber pssst, nicht petzen! ;-)
17.1.13 23:33
 


bisher 2 Kommentar(e)     TrackBack-URL


Torsten (18.1.13 00:44)
Keine Angst, wir verraten Dich nicht. Und eventuelle Bilder werden natürlich entsprechend retuschiert.

Nicht ärgern, bevor die Augen kaputt gehen, ist es auf jeden Fall besser so. Hilft ja nix. Wirst sehen, bist auch so ganz schick. ;-)
Da fällt mir ein, ich sollte meine Optik auch mal wieder testen lassen. Habe zwar zum Glück noch keine Sehprobleme aber von meines Vaters Seite her steckt der Grüne Star in der Familie. Und meine Augenärztin habe ich auch vor ... zig Jahren das letzte Mal gesehen. Hoffentlich praktiziert die überhaupt noch. *lach* Gut ist nur, der Star hat bisher meist eine Generation übersprungen. Von daher bin ich eigentlich auf der sicheren Seite.


Kivi / Website (18.1.13 15:15)
Wie kommt denn sowas? Von den Linsen?? Oder durch andere Sachen? Wär heftig, wenn ich meine Linsen nicht mehr tragen dürfte. Gut, ich trag sie nicht jeden Tag, aber die Brille drückt doch schon schmerzhaft, wenn man sie den ganzen Tag auf hat
Bessert sich das denn wieder mit der Zeit?

Am Liebsten würde ich ja meine Augen lasern lassen, aber darüber habe ich mich informiert. Erstens hab ich Panik daß meine Augen danach kaputt sind, und zweitens verschlechtern sie sich weiterhin ständig, so daß das bei mir rausgeworfenes Geld wäre, da ich trotzdem eine Brille tragen müsste *seufz*

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung