Leni's Life
  Startseite
    Alltägliches
    Sonderbares
    Musik
    Konzertreviews
    Coverbands
    Reisen
    Schweden
  Archiv
  100 Fragen
  Favourites
  Konzertliste
  Fundstücke
  Leckerbissen
  Bilder
  Gästebuch
  Abonnieren

   Facebook
   Scoteire
   Planet Roxette
   Schwedenstube
   Hang zur Sonne
   SITEFORUM
   Zahnarztpraxis Singer

http://myblog.de/lenirox

Gratis bloggen bei
myblog.de





OLLI SCHULZ | 18.05.2011 | ERFURT

Vier Jahre ist es nun schon her, seit ich das erste Mal im Museumskeller war. Eigentlich sollte ich mich dafür schämen, genug los ist ja dort und ich glaube, man könnte den einen oder anderen Künstler, der dort spielt, für sich entdecken. Muss das ab jetzt mal etwas stärker im Auge behalten.. 2007 hat jedenfalls Jackie Leven mich in den Museumskeller gelockt, gestern war es ebenfalls ein Mann mit Gitarre, wenn auch etwas anderer Statur - äh, Natur! ;-) Der großartige und einzigartige Olli Schulz gab sich - laut eigener Aussage - erstmals in Erfurt die Ehre und beglückte das zahlreich erschienene Publikum mit seinen wunderbaren Liedern und seinen unvergleichlichen Entertainer-Qualitäten.

Man kann einen Abend mit Olli auch schlecht in Worte fassen, man muss einfach dabei gewesen sein. Der Typ hat einfach so eine unheimlich sympathische Art (Olli, du bist NICHT arrogant! *g*) und ist so witzig - ich hab echt so gelacht, herrlich! Natürlich nicht so wie manch andere Dame im Kreise der Zuhörer. Besonders ein Exemplar erheiterte uns mit seiner Lache mindestens so gut wie Olli. *lol*

Ich hab ihn ja zum ersten Mal ohne Band und komplett akustisch gehört und ich muss sagen, dass ist auch sehr schön, weil die Songs auf diese Weise ganz anders wirken. Olli hat viele Lieder vom neuen Album gespielt, das im Herbst rauskommen soll. Und ich glaube, das wird eine richtig geile Scheibe! Songtitel wie "Koks und Nutten", "Halt die Fresse, krieg'n Kind" oder "Phosphormann" lassen zwar etwas anderes vermuten, aber die Texte sind nicht etwa platt sondern haben zum Teil richtig viel Tiefgang.

War jedenfalls ein toller Abend und ich bin ernsthaft am Überlegen, ob ich Jena nicht auch noch mitnehme.. Nee, geht nicht. An dem Tag kommen wir gerade aus Prag zurück und ich befürchte, da hab ich andere Sachen im Kopf als Olli.. ;-) Aber im Herbst dann ganz bestimmt wieder!
20.5.11 00:25
 


bisher 1 Kommentar(e)     TrackBack-URL


anni / Website (25.5.11 10:40)
Ahh toll. Ich bin auch immer wieder begeistert, wenn ich den Herrn Schulz gesehen habe. Zuletzt mit einem etwas anderen Stand-up Programm und neuen Songa Anfang 2011. Und es war so toll Man wird echt selten so gut unterhalten.

Liebe Grüße lass ich auch noch da!

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung