Leni's Life
  Startseite
    Alltägliches
    Sonderbares
    Musik
    Konzertreviews
    Coverbands
    Reisen
    Schweden
  Archiv
  100 Fragen
  Favourites
  Konzertliste
  Fundstücke
  Leckerbissen
  Bilder
  Gästebuch
  Abonnieren

   Facebook
   Scoteire
   Planet Roxette
   Schwedenstube
   Hang zur Sonne
   SITEFORUM
   Zahnarztpraxis Singer

http://myblog.de/lenirox

Gratis bloggen bei
myblog.de





Olli's erste TV-Show

Aufgemerkt, Freunde der gepflegten Abendunterhaltung: Heute Nacht um 0:00 Uhr gibt's die erste Late-Night-Show von und mit Olli Schulz! Man darf sich auf einen gemütlichen Abhäng-Fernsehabend mit Olli's Lieblingsthemen Musik, Film und Fußball freuen. Erster Gast ist übrigens kein Geringerer als Ärzte-Drummer Bela B. Also, heute NDR einschalten und "Bei Olli" gucken!
2.10.09 13:10


Verkrampft

Nee, so hab ich mir das Wochenende nicht vorgestellt. War nämlich die meiste Zeit ans Sofa gefesselt, weil mir irgendeine ganz seltsame Magenverstimmung mit unschönen Krämpfen im Verdauungstrakt jeglichen Antrieb genommen hat. Größter Fehler: Die Pilzpfanne Samstag Mittag. Kann ja nicht gut sein, wenn man eh schon Magenprobleme hat. Dankenswerterweise hat meine Mum dann abends auf die Zubereitung des Flammkuchens verzichtet. Hätte mir in Kombination mit Federweißer wahrscheinlich den Rest gegeben. Ich hielt mich dann jedenfalls an heiße Brühe und Magentee und verbrachte den Abend statt irgendwo auf der Piste zuhause mit Mama und Oma vor'm Fernseher und schaute mir eklige Wetten bei Thomas Gottschalk an. Da fragt man sich ja schon, wie Leute darauf kommen, Briefmarken mit Rotzefäden aufzusammeln oder an anderer Leute vollgeschwitzter Stinkstiefel zu schnuppern. Letzteres mit einem Genuss, dass ich dahinter nur einen versteckten Fetischismus vermuten kann... *bäh*
5.10.09 09:29


Kochen auf Schwedisch

Ich bin ja nun wahrlich keine Meisterin in der Küche, umso mehr habe ich mich gefreut, dass die Erfurter Volkshochschule den Kurs "Schwedisch kochen" anbietet. Ich mich natürlich sofort angemeldet, 3x montags typisch schwedische Gerichte zubereiten fand ich nämlich sehr verlockend. Leider stieß das Angebot außer bei mir wohl auf kein großes Interesse, weshalb der Kurs abgesagt wurde. Muss ich zum Schwedisch essen wohl doch erstmal weiter in den IKEA fahren.. ;-)
5.10.09 23:18


ROXETTE | 06.10.1994 | BERLIN

Heute mal was ganz Besonderes: Vor exakt 15 Jahren erlebte ich Roxette zum ersten Mal live, mein ers
weiterlesen
6.10.09 22:55


I'm lovin' it!

Unter diesem Motto stand am Donnerstag der SF-Bowlingabend im F1. Die 4 Runden (eine davon gewonnen) stecken mir immer noch in den Knochen! Ich habe vom rechten Handgelenk über die Schulter der gleichen Seite, hinab zum Allerwertesten und von dort abbiegend runter ins linke Bein tierischen Muskelkater. Beim nächsten Mal spiel' ich abwechselnd links und rechts, dann sind die Nachwirkungen zumindest ausgewogen. ;-)
11.10.09 22:39


Federweißer, Flip und Freak

Am Samstag ernäherte ich mich sehr einseitig. Ich nahm nämlich zu ca. 85% Zwiebelkuchen und Federweißer vom Weimarer Zwiebelmarkt zu mir. Könnt mich in das Zeug echt reinlegen! *schwärm* Diesen exzessiven Konsum hat man dann leider am Abend trotz intensiver Zahnpflege noch gerochen, wofür ich mich bei allen, die sich mir auf weniger als einen Meter näherten, ausdrücklich entschuldigen möchte! ;-)

Ich wurde nämlich noch spontan zu einem lustigen Spieleabend eingeladen, wo es leckeren Kuchen (dieses Mal in süßer Form) und Sekt gab. Wir spielten "Mensch, ärgere dich nicht!" in der Biene Maja Version, mit den Zeichentrick-Charakteren als Spielfiguren! :-) Puck (die Stubenfliege) hat gewonnen, Willi (Maja, wo bist du? Majaaaa?!) hat verloren! *lach*

Anschließend ging's noch nach Neuhaus ins Kulturhaus. Dem hab ich ja schon seit geraumer Zeit keinen Besuch mehr abgestattet, aber wie ich die Lage einschätze, hab ich da nicht wirklich viel verpasst. Am Samstag wurden nämlich keine 100 Gäste gezählt und die Tanzfläche war praktisch dauerleer. Wenn das jetzt immer so ist, kann ich mir das in Zukunft getrost schenken. An Freak kann's eigentlich nicht gelegen haben, so schlecht sind die nämlich auch wieder nicht...
12.10.09 23:35


 [eine Seite weiter]



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung