Leni's Life
  Startseite
    Alltägliches
    Sonderbares
    Musik
    Konzertreviews
    Coverbands
    Reisen
    Schweden
  Archiv
  100 Fragen
  Favourites
  Konzertliste
  Fundstücke
  Leckerbissen
  Bilder
  Gästebuch
  Abonnieren

   Facebook
   Scoteire
   Planet Roxette
   Schwedenstube
   Hang zur Sonne
   SITEFORUM
   Zahnarztpraxis Singer

http://myblog.de/lenirox

Gratis bloggen bei
myblog.de





Alle auf einmal

2009 scheint das Jahr der kleinen und großen Comebacks zu sein. Jedenfalls von den Bands, die ich gut finde oder sogar schon live gesehen habe. Da hätten wir zum einen U2, für die ich ja auch schon ein Ticket habe. Das wird gigantisch, da bin ich mir sicher.
Placebo und Sunrise Avenue sind auch beide mit neuem Album am Start. Da ich die jeweils erste Singleauskopplung aber nicht ganz so pralle fand, konnte ich mich bis jetzt weder zu einem CD- noch zu einem Kartenkauf hinreißen lassen. Die neue Single von Green Day ist dagegen sehr cool, da werd ich mir jetzt mal das Album bestellen. Bei 18 Songs und 70 Minuten Spieldauer sollte sich das lohnen, zumal auch die Kritiken hervorragend sind...
Na, und dann haben wir ja noch unsere Lieblingsschweden. :-) So, wie es derzeit aussieht, gibt es zwar kein komplettes Album, aber auf jeden Fall was Neues und natürlich die Nokia Night Tour. Und das ist - wie ich ja bereits mehrfach betont habe - mehr als ich mir jemals erträumt hätte!
Rein musikalisch gesehen ist 2009 also wieder ein echt gutes Jahr!
1.6.09 22:50


Air Force One

Die ist gerade genau über unser Büro drüber geflogen! Hatte leider keinen Fotoapparat griffbereit.. Aber schon irgendwie cool.. Ham Obama gewunken.. Bye, Mr. President! ;-)

5.6.09 14:44


Placebo@RaR

Oh-oooh, was ist denn da los? Placebo spielen seit 'ner halben Stunde bei Rock am Ring und ich guck mir mit sehr gemischten Gefühlen die MTV-Übertragung an. Bisher waren viele neue Songs dabei, da fällt das nicht auf, aber gerade bei "Black-Eyed" und auch "Follow the Cops" hat man gemerkt, dass die Band überhaupt nicht richtig eingespielt ist. Mit dem neuen Drummer ham sie sich, glaube ich, keinen Gefallen getan.. Und dieses Gefiedel mit der Geige - das geht ja mal gar nicht! *kopfschüttel* Dabei habe ich vorhin erst die gerade bestätigten Tourdates begutachtet und gedacht, dass Leipzig am 21.11. sich ja hervorragend für ein erneutes Placebo-Konzert anbieten würde... Na, bis dahin können sie ja noch bissl üben. ;-)
5.6.09 21:29


On a rainy Saturday

11 Grad und den ganzen Tag Nieselregen.. Was sollte man da schon anderes tun als... EINKAUFEN! ;-) Und ich war beileibe nicht die Einzige mit dieser Idee.. Scheinbar hat halb Erfurt - ach, was sag ich - der halbe Landkreis gestern den Thüringenpark angesteuert. Ich hab zwar keine Stunden, aber doch mindestens zehn Minuten meine Runden gedreht, bis ich endlich 'ne Lücke für meine Knutschkuller gefunden hatte. Und das bei ca. 1.500 Parkplätzen!! *kopfschüttel* Naja, wenigstens hat sich's gelohnt und ich bin nicht mit leeren Tüten nach Hause gekommen.. ;-)
7.6.09 18:39


PER GESSLE | 10.05.2009 | STOCKHOLM

Au backe, ein ganzer Monat ist seit dem Party Crasher Tourfinale schon vergangen? Das kann doch fast
weiterlesen
10.6.09 23:51


Plan-Nichterfüllung

Tja, sieht aus, als wäre mein Plan kläglich gescheitert: Ich habe weder vor noch nach dem Hooters-Gig den noch ausstehenden Gessle-Abschlussbericht vollendet. Das ist an sich nicht so dramatisch, schließlich gibt's dazu ja handschriftliche Aufzeichnungen.. Viel schlimmer ist, dass ich auch sonst seit mehr als einer Woche keinen einzigen Satz fabriziert habe, obwohl tierisch viel los war:
  • Wie schon erwähnt das Hooters / Deep Purple Konzert in Oberhof am 12.6.
  • Ragers-Mucke in der Grotte am 13.6.
  • Die Super coole SF Summer Party letzten Dienstag
  • Mario Barth an meinem Geburtstag in der Messehalle
Alles echte Highlights (na, außer Grotte vielleicht) und ich bin zu faul, das mal festzuhalten. :-(

Heute stand dann eigentlich auch noch der Northern Lite Mitternachtsgig in Gebesee auf'm Programm, aber ich konnte mich auch dazu nicht wirklich aufraffen... Erstens isses nicht 100%ig meine Mucke und zweitens schlägt mir das Wetter auf's Gemüt und bremst meinen Tatendrang enorm!

Das einzig Positive daran: Ein Ereignis weniger, über das ich im Anschluss berichten muss.. Ist ja auch so schon genug! :-/
20.6.09 21:59


 [eine Seite weiter]



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung