Leni's Life
  Startseite
    Alltägliches
    Sonderbares
    Musik
    Konzertreviews
    Coverbands
    Reisen
    Schweden
  Archiv
  100 Fragen
  Favourites
  Konzertliste
  Fundstücke
  Leckerbissen
  Bilder
  Gästebuch
  Abonnieren

   Facebook
   Scoteire
   Planet Roxette
   Schwedenstube
   Hang zur Sonne
   SITEFORUM
   Zahnarztpraxis Singer

http://myblog.de/lenirox

Gratis bloggen bei
myblog.de





Sie haben eine neue Nachricht..

Der O-Ton auf meinem AB ist zwar 1000x lustiger, aber stellt euch mal die Stimme einer älteren Dame mit Erfurter Dialekt vor, ein Radio dudelt im Hintergrund:
"[rauschen] das sacht, is niemand erreichbar... [raschel] Wasn das für Quatsch?! [eine unverständliche zweite Stimme brabbelt im Hintergrund] Margarethe, hier is Gisela, ruf misch ma bei Thea an..." *kringel*

Ansonsten ist mir grad nicht wirklich zum Lachen zumute: Kann den freien Tag nämlich überhaupt nicht genießen und sitze hustend und schniefend allein zu Haus. Das nervt!!! :-/
1.5.08 17:14


Ohne mich

Ich hatte mich eigentlich total auf dieses Wochenende gefreut: Rock Tigers in Neuhaus! Wäre nach der Weihnachtsmucke '07 wirklich mal wieder an der Zeit gewesen, nur dummerweise hab ich immer noch diese f***-Erkältung am bzw. im Hals und würde weder mir noch anderen Leuten einen Gefallen mit meiner Anwesenheit tun. :-( Na, vielleicht klappt's Anfang Juni zum Brunnenfest..

Dass ich letzte Woche Samstag bei den Stamps war (was mir vermutlich den Rest gegeben hat), hab ich bisher auch unterschlagen, gelle? Wobei es jetzt auch keine sonderlich erwähnenswerte Mucke war. Wenig Leute, noch weniger Stimmung. Wobei ich wohl ein bissl Stamps-übersättigt bin. Wenn nämlich sogar ich schon weiß, welcher Song als nächstes kommt, waren's einfach ein oder zwei Mucken zu viel in letzter Zeit... *g*

3.5.08 22:44


Falsche Ecke

Wenn ich mir die bisher bestätigten Hooters-Konzert-Termine für den Sommer so anschaue, muss ich leider mal wieder feststellen, dass ich in einer denkbar ungünstigen Gegend wohne. Allerdings würde mich ja wirklich mal interessieren, warum die Band um Ost- und Mitteldeutschland einen derart großen Bogen macht. Dabei ist es doch so schön bei uns! *schmoll* Hab' jedenfalls spaßenshalber mal die Entfernungen von Erfurt gemessen - das sieht wirklich übel aus:

Do 29.05. Karlsruhe (383 km)
Fr 30.05. Hannover (218 km)
Sa 31.05. Münster (380 km)
So 01.06. Darmstadt (280 km)
Sa 12.07. Speyer (350 km)
Fr 25.07. Lauchheim (313 km)
Sa 26.07. Köln (364 km)

Und wisst ihr, was die Krönung ist? Nach Hannover, also der nächstgelegenen Örtlichkeit kann ich nicht, weil ich an dem Freitag in Berlin 'ne Schulung hab! Von dort aus sind's dann nämlich schon wieder 280 km und das ist zeitlich absolut ausgeschlossen. *heul*

Im Moment favorisiere ich jedenfalls Speyer und hoffe, dass vielleicht doch noch der eine oder andere Gig in der Nähe(!) dazu kommt..



8.5.08 22:25


Outing

Ich hätte nie gedacht, dass ich so was mal von mir gebe, aber irgendwie bin ich seit letzter Woche infiziert. Ich bin nicht stolz drauf, es ist mir im Gegenteil sogar ziemlich peinlich, aber ich sitze jetzt samstags auch um 20:15 Uhr vor dem Fernseher und gucke DSDS. Kann mich nicht erinnern, diese allein schon durch Herrn Bohlens Anwesenheit inakzeptable Show jemals länger als fünf Minuten am Stück verfolgt zu haben, aber es ist mir bis jetzt auch nie ein Kandidat auch nur ansatzweise positiv aufgefallen... Und ich oute mich hiermit: Thomas hat's geschafft! Der ist talentiert, sympathisch, sieht gut aus und ist vor allem authentisch – einfach'n cooler Typ! ;-) Und nächste Woche: Daumen drücken im Finale!
11.5.08 00:22


Pfingstzeit - Grottenzeit

Es ist scheinbar wirklich egal, welche Band spielt, in die Grotte pilgern alle. So auch zur Saisoneröffnung am Sonntag mit Revolving Door. Anfangs noch recht übersichtlich wurde es zu späterer Stunde besonders vor den Theken ziemlich eng. Kein Wunder bei diesen Dumping-Preisen.. Die haben sich dann allerdings bei einigen Besuchern durch recht unkontrollierte Abläufe des Bewegungsapparates auf der Tanzfläche bemerkbar gemacht. ;-) Übrigens muss ich zugeben, dass Revolving Door gar net so übel sind. Die ziehen ihr Ding schon durch, aber ich finde trotzdem: Männersongs müssen von Männern gesungen werden! Ich kann mich auch genau an das Highlight und den Tiefpunkt des Abends erinnern. Highlight war der Gastauftritt von Tommy (Ex Rock Tigers), der mit Liesa eine traumhafte Version von "Let it rain" zum Besten gab. Tiefpunkt war der Gastauftritt von Roy(?), der wie ein brünftiger Elch "Killing in the name" röhrte. Grauenhaft und doch auch schon fast wieder lustig.. Und wie so oft in der Grotte konnte man mit Leuten quasseln, die man sonst das ganze Jahr net sieht. Von daher: Guter Start!
14.5.08 22:42


Thomas Godoj for Superstar!

So Leute, gleich geht's los... Finale bei DSDS! Und ich möchte an dieser Stelle noch mal betonen: "Ja, ich geb's ja zu, aber ich guck's nur wegen Thomas Godoj!" (StudiVZ-Gruppe). Ey, wenn der nicht gewinnt, beweist das entweder den schlechten Geschmack der Allgemeinheit oder dass es bei der Abstimmung nich mit rechten Dingen zu geht... Okay, dann hol' ich jetzt mal die Maibowle aus'm Kühlschrank und mach's mir vor'm Fernseher bequem. Bis später! ;-)
17.5.08 20:03


 [eine Seite weiter]



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung