Leni's Life
  Startseite
    Alltägliches
    Sonderbares
    Musik
    Konzertreviews
    Coverbands
    Reisen
    Schweden
  Archiv
  100 Fragen
  Favourites
  Konzertliste
  Fundstücke
  Leckerbissen
  Bilder
  Gästebuch
  Abonnieren

   Facebook
   Scoteire
   Planet Roxette
   Schwedenstube
   Hang zur Sonne
   SITEFORUM
   Zahnarztpraxis Singer

http://myblog.de/lenirox

Gratis bloggen bei
myblog.de





IKEA und Erfurt

Da ich gestern sowieso in der Gegend war, habe ich auch gleich einen Abstecher in den Erfurter IKEA unternommen. Der erste Gang führte mich zu den sanitären Anlagen, wo ich mit "Tuffa tider" berieselt wurde. Wie passend.. ;-) Dann einmal durchgespurtet und im Restaurant Lachsrösti mit irgendeiner außergewöhnlichen Joghurtcreme gegessen. Und natürlich diverse Leckereien im Schwedenshop eingetütet... Wahrscheinlich habe ich demnächst sogar öfters die Chance auf einen IKEA-Besuch. Es sieht nämlich momentan ganz danach aus, als ob Erfurt meine neue Heimat wird! Ist es zu glauben, dass mein Studium fast vorbei ist?! Ich habe noch so meine Probleme, das zu realisieren...
2.2.07 16:00


Kleine Studien-Statistik

Heute habe ich die letzte, die definitiv allerletzte Prüfung meines Medienmanagement-Studiums hinter mich gebracht und wollte die Gelegenheit für ein paar Zahlenspielchen nutzen...

720 Studienplatz-Bewerber
30 Studienplätze
26 Kommilitonen im Grundstudium
8 Kommilitonen im Hauptstudium
9 Semester
3 Umzüge
2 Praktika
32 Euro Bafög...
2 Semester lang bezogen
40 Prüfungen
0 Wiederholungsprüfungen und nicht zu vergessen
2 alkoholbedingte Totalausfälle ;-)

5.2.07 22:53


Tigers oder Ragers?

Schwere Entscheidung, die mir zum Glück abgenommen wurde. Und so waren wir letzten Samstag in Königsee bei den Ragers. War nett, aber irgendwie nicht ganz so geil wie sonst. Keine Ahnung, ob das nun an mir, dem neuen Keyboarder, den Leuten oder ein bisschen von allem lag... Naja, muss auch mal ’ne Durchschnittsmucke geben... Kann außerdem gut sein, dass meine nächste Ragers-Mucke was ganz Besonderes wird... Ich hülle mich jedoch an dieser Stelle – mit einem Lächeln auf den Lippen – in vielsagendes Schweigen. ;-)

6.2.07 21:23


Das macht mich wahnsinnig!!!

Kennt ihr die Glückswochen von Bayern 3? Da muss man fünf 80er Jahre Songs erkennen, die in Sekundenbruchteilen aneinander geschnipselt werden. Das ist so sch***schwer! Ich dachte bislang ja immer, dass ich bei so was einigermaßen fit bin, aber diese Rätsel haben mich eines Besseren belehrt. Manchmal kann ich nicht mal den Song zum Schnipsel zuordnen, wenn er schon erraten wurde! *argh* Oder das derzeitige Rätsel: Konnte zwar drei Songs auf Anhieb benennen, höre aber insgesamt immer nur vier! Es sind aber definitiv fünf! *stöhn* Kann mich noch so konzentriert vor’s Radio werfen und aufdrehen – bringt nix! :-( Ganz ehrlich: Mir geht’s nicht um’s Mitmachen und Gewinnen, aber mein persönliches Scheitern wurmt mich total und ich wollte hier mal Frust ablassen..

7.2.07 09:06


(Diplom)Arbeit

Dass ich mich in letzter Zeit hier so rar mache liegt daran, dass meine ganzen Gehirnschmalzreserven momentan für das Verfassen der Diplomarbeit drauf gehen und hier nur der kümmerliche Rest zum Einsatz kommt, den ich aus den hintersten Gehirnwindungen noch zu Tage fördern kann. Aber ich geb’ mir Mühe, also los...
Diesen Monat war ich drei Mal in Erfurt: Beim ersten Mal hatte ich ein Vorstellungsgespräch, beim zweiten Mal wurde der Arbeitsvertrag besprochen, beim dritten Mal habe ich mir Wohnungen angeschaut. Jetzt ist der Vertrag unterschrieben und ich bin offiziell ab 1. April Arbeitnehmerin – kein Scherz! Und ’ne Wohnung hab’ ich auch gefunden, die Ende März bezogen wird! *yes*
So, das war jetzt die Extrem-Kurzfassung dieser aufregenden Story. Ich würde euch das Ganze natürlich gerne ausführlicher präsentieren, aber ihr wisst ja: Ich muss mein strapaziertes Oberstübchen schonen, damit ich auch morgen wieder geistreich lospinseln kann... ;-)

12.2.07 22:24


Jetzt isses raus...

Da gönne ich mir mal fünf Minuten zum Surfen im Internet, um beim Diplomarbeit schreiben nicht vollkommen plemmplemm zu werden – prompt stolpere ich über die Bestätigung, die ich eigentlich niemals kriegen wollte... Wer mag, kann es auf der Dark Forces Seite unter Events nachlesen, einfach ein Stück nach unten scrollen... Ich weiß, den meisten von euch ist das völlig schnuppe, aber ich hab’ echt so’n Hals und möchte an dieser Stelle einen alten Blog-Kommentar zu dieser Thematik zitieren:
„Gut finde ich auf jeden Fall das man den Namen SMITT für zukünftige Projekte nicht mehr nutzt.“
Nun ja, darauf wurde wohl nicht allzu viel gegeben... Ohne Worte!

20.2.07 21:49


 [eine Seite weiter]



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung