Leni's Life
  Startseite
    Alltägliches
    Sonderbares
    Musik
    Konzertreviews
    Coverbands
    Reisen
    Schweden
  Archiv
  100 Fragen
  Favourites
  Konzertliste
  Fundstücke
  Leckerbissen
  Bilder
  Gästebuch
  Abonnieren

   Facebook
   Scoteire
   Planet Roxette
   Schwedenstube
   Hang zur Sonne
   SITEFORUM
   Zahnarztpraxis Singer

http://myblog.de/lenirox

Gratis bloggen bei
myblog.de





Rock Tigers

22:35 Uhr. Neuhaus Kulti. Einlass. Schlange. Latte Macchiato. Eye of the Tiger. 6 Euro. Africa. Schmerz. Bunte Mischung. Irritation. Highway to Hell. Yeah. Ace Griffin. Gitarrengott. 29? Man ist so alt, wie man sich fühlt. Pause. Setzen. Metallica. Toilette. Enter Sandman. Tanzen. We will rock you. Stimmung. Numb. Erinnerung. Smitt. Fluch der Karibik. Fabian. Keira Knightley. Nichts ist unmöglich. Ace. Orlando Bloom. Hmmmm. Hard Rock Hallelujah. Pause. Becks Green Lemon. Poison. Hilfe. Ricoooo! Manowar. Besser. Hooters und Slade. Seltenheitswert. I'm gonna be. Marschieren. Solo for Leni. Totlachen. System of a Down. Tanzschwierigkeiten. Iced Earth. Cool. Mitsingen. Cornamusa. Neue Songs. The Worxx lässt grüßen. Alles aus Liebe. Ende. Manche Dinge ändern sich eben nie...
1.10.06 22:05


Nobody on the road,
Nobody on the beach.
I feel it in the air,
The summer's out of reach.
(D. Henley)
3.10.06 10:36


Tragisch

Oh Gott, es ist schon wieder passiert. Ein neuer Todesfall auf meinem Balkon in Würzburg! Als ich gestern spät abends angekommen bin, habe ich bereits die verräterischen Federn an der Scheibe entdeckt. Heute morgen fand ich dann den Vogel dazu. Ich weiß nicht mal, welche Art es dieses Mal erwischt hat, aber zum Glück ist es keine Taube. Vielleicht sollte ich ein Warnschild am Fenster anbringen: Kein Flugverkehr! Hab nämlich schon voll das schlechte Gewissen wegen den armen Viechern...

4.10.06 10:59


Unproduktiv und sentimental

Ja, das trifft’s ziemlich genau! Die letzten zwei Tage habe ich hochmotiviert an meiner Diplomarbeit gearbeitet, aber heute habe ich nicht wirklich viel zustande gebracht. Und weil man ja bekanntlich nichts erzwingen kann, ergab ich mich ab 16 Uhr dem Nichtstun. Habe die zwei letzten Folgen der vierten Staffel Gilmore Girls geguckt und die Szene fünf Minuten vor Schluss ca. ein halbes Dutzend mal! Luke und Lorelai – endlich! Ist das romantisch! Puh, ich sag’s ja, hab’ heute meinen sentimentalen Tag...

6.10.06 21:28


Zu viel Konjunktiv..

Eigentlich wollte ich mir heute mal Number Nine in Bergtheim angucken, doch nicht mal dazu kann ich mich aufraffen. Na, vielleicht isses sogar besser so. Wenn ich nämlich gehen würde, käme ich morgen wieder nicht aus’m Knick, aber das Skript muss bis Montag fertig sein.. Dauert länger, als ich dachte. Okay, ich geb’s ja zu.. Wenn ich bissl eher angefangen hätte, wär’s kein Problem gewesen.. Aber ich trödel’ halt lieber in der Stadt rum.. *räusper*
War jedenfalls wieder im Müller zum Musik checken. Eigentlich wollte ich in das erste Soloalbum von Jon Auer reinhören, der dem Einen oder Anderen als Sänger der Posies bekannt sein dürfte. Natürlich Fehlanzeige... Suchte mir dann notgedrungen ein paar alternative Scheiben, unter anderem „Youth“ von Collective Soul. Woah, geiles Teil! Gleich bei Amazon bestellt, die Preise im Müller sind nämlich nicht studentengerecht. Und dazu noch die Special Edition von „Meds“, die vor’m Konzert am Donnerstag im Briefkasten liegen müsste... Hoffe ich!

7.10.06 23:32


Wahre Worte!

Normalerweise achte ich ja nicht so sehr auf Songtexte, aber bei "I wish I was a punk rocker" bleibt einem aufgrund der sparsamen Instrumentalisierung fast nichts Anderes übrig... Und das ist gut so! Die Lyrics von Sandi Thom sind nämlich richtig klasse. Könnte ich Songs schreiben, hätte ich sicherlich mal einen ähnlichen Text fabriziert...

[Chorus]

Oh I wish I was a punk rocker with flowers in my hair
In '77 and '69 revolution was in the air
I was born too late into a world that doesn't care
Oh I wish I was a punk rocker with flowers in my hair

When the head of state didn't play guitar,
Not everybody drove a car,
When music really mattered and when radio was king,
When accountants didn't have control
And the media couldn't buy your soul
And computers were still scary and we didn't know everything

[Chorus]

When popstars still remained a myth
And ignorance could still be bliss
And when God Saved the Queen she turned a whiter shade of pale
When my mom and dad were in their teens
and anarchy was still a dream
and the only way to stay in touch was a letter in the mail

[Chorus]

When record shops were still on top
and vinyl was all that they stocked
and the super info highway was still drifting out in space
kids were wearing hand me downs,
and playing games meant kick arounds
and footballers still had long hair and dirt across their face

[Chorus]

I was born too late to a world that doesn't care
Oh I wish I was a punk rocker with flowers in my hair

9.10.06 16:47


 [eine Seite weiter]



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung